Aktuelles

Training am 1.9.2019

Das Training am Sonntag beginnt bereits um 11:00!

Anmeldung ab 10:30

Training am Sonntag, 25.8.2019 vorverlegt

Aufgrund der zu erwartenden Temperaturen beginnt das Training morgen bereits um 10:30, Anmeldung ab 10:00

 

Coursingtraining am Sonntag, 28.7.2019

Trainingsbeginn ist um 11:00. Bitte rechtzeitig zur Anmeldung kommen, um Verzögerungen zu vermeiden.

NEUER TERMIN GAUDI-RENNEN 2019

 

Unser heißersehntes Gaudirennen steht vor der Tür fiel ja leider vor lauter heiß erst mal aus!!! Nun steht als neuer Termin der 17. August 2019  fest. Wir hoffen, dass uns dann weder Regengüsse noch Hitzewelle und bitte auch kein Sturm Hagel oder ähnliches heimsuchen

 

Die Planung bleibt dieselbe: es wieder in verschiedenen Kategorien an dern Start, egal, ob Windhund oder nicht. Der Spaß steht im Vordergrund!

 

Die Anmeldung erfolgt ab 10 Uhr und ab 11 ist der Start eröffnet. Dann dürfen große und kleine, dicke und dünne, glatte und strubbelige Vierbeiner der Gattung Hund an den Start und über unsere Sandbahn fegen. 

 

Die Hunde werden in folgenden Kategorien eingeteilt

  • über 50 cm
  • 30-50 cm
  • unter 30 cm
  • Windhunde / Windhundmischlinge
  • XXL (über 50cm und sehr schwer)

 

Das Startgeld beträgt 5,- EUR pro Hund. 

 

Wie der Name schon sagt: eine riesen GAUDI!!

 

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl der Zweibeiner wie immer gut gesorgt

 

GAUDI-RENNEN 2019

Das Gaudirennen als auch etwaiges Training am Sonntag, 30.06.2019 fällt aufgrund der vorhergesagten Temperaturen aus. 

Wir sind in erster Linie dem Wohlergehen der Hunde verpflichtet und unsere diesbezüglichen Vorschfriften besagen, bei Temperaturen jenseits der 30° Marke keine sportlichen Aktivitäten anzubieten bzw. zuzulassen.

Ersatztermin für die Veranstaltung ist Samstag, der 17.08.2019.

 

Unser heißersehntes Gaudirennen steht vor der Tür!!!

 

Am 30. Juni 2019 geht es wieder in verschiedenen Kategorien an dern Start, egal, ob Windhund oder nicht. Der Spaß steht im Vordergrund!

 

Die Anmeldung erfolgt ab 10 Uhr und ab 11 ist der Start eröffnet. Dann dürfen große und kleine, dicke und dünne, glatte und strubbelige Vierbeiner der Gattung Hund an den Start und über unsere Sandbahn fegen. 

 

Die Hunde werden in folgenden Kategorien eingeteilt

  • über 50 cm
  • 30-50 cm
  • unter 30 cm
  • Windhunde / Windhundmischlinge
  • XXL (über 50cm und sehr schwer)

 

Das Startgeld beträgt 5,- EUR pro Hund. 

 

Wie der Name schon sagt: eine riesen GAUDI!!

 

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl der Zweibeiner wie immer gut gesorgt 

 

Jetzt hoffen wir auf gutes Wetter (und bitte nicht zu heiß) und freuen uns auf Euer Kommen.

 

Coursingtraining am Sonntag, 16.6.2019

Am Sonntag, 16.6.2019 haben wir ein Coursingtraining geplant.

Beginn ist 11:00, Anmeldung ab 10:00

Falls möglich erbitten wir eine kurze Rückmeldung wer mit wieviel Hunden teilnehmen möchte. ( Dies ist keine Anmeldung, dient allein der besseren Planung)

Meldungen bitte an Daniel Neu oder Marina Franz.

Trainingswoche - Bilderlinks

Unsere Trainingswoche war wieder mal ein toller Erfolg. Trainings auf der Bahn, beim Coursing, im Ausstellungsring oder Grunderziehungskurse fanden bei den Teilnehmern guten Zuspruch. 

 

Hier die Links zu den Fotos. Vielen Dank an die Teilnehmer, Trainingsteams und Fotografen!

 

https://wetransfer.com/downloads/ce0014159807640c5f117edf45c7dece20190531172933/1f1f6cd0383b9cc944cd6d167f9786b420190531172933/10822c


https://wetransfer.com/downloads/e80bad71486b7091ef1eae149ee57ce220190601054612/138349617000bc2b85ac6eb085f6764720190601054612/a086ea


https://wetransfer.com/downloads/57d23f4c5ede0d542bedd7ce543857b520190602054657/d3f7b1e30dc4ea21429a19d844e60ebb20190602054657/e5e0ab

 

Training am Sonntag, 9.6.2019

Die Hasenzuganlage funktioniert wieder. Somit findet wie gewohnt das sonntägliche Training statt.

Training am Sonntag, 26.05.2019 fällt aus!

 Das Bahntraining müssen wir leider wieder absagen. Sorry.

Der Motor der Hasenzuganlage ist defekt und muß ersetzt werden.

Für die Teilnehmer der Trainingswoche hat das keine Auswirkungen. Da findet alles wie geplant statt.

 

Kurzstreckenmeisterschaft - Info-Update

Am kommenden Wochenende findet am 11. Mai 2019 die Kurzstreckenmeisterschaft statt. 

 

Mit ca. 120 gemeldeten Hunden hoffen wir auf eine tolle Veranstaltung. Damit alles reibungslos funktioniert, hier noch ein paar Infos zu Einlieferung der Hunde und Tierarztkontrolle. 

 

Am Freitag Abend, 10. Mai 2019 ist die Anmeldung und die Tierarztkontrolle von 19 bis 20.30 besetzt. Am Samstag Morgen können die Hunde zwischen 6.00 und 7.00 Uhr eingeliefert und der Tierarztkontrolle vorgestellt werden. 

 

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und spannende, verletzungsfreie Läufe. 

 

Und hier nun auch die Statistik:

Rasse Klasse Hündinnen Rüden Gesamt
Afghanische Windhunde   8 6 14
Azawakh   5 5 10
Barsoi   3 3 6
Basenji   3 3 6
Deerhound   6   6
Galgo espanol   4 2 6
Greyhound   9 9 18
Ital. Windspiele Sprinter 1 3 4
Ital. Windspiele   3 5 8
Saluki   8 6 14
Whippet   11 8 19
Whippet Sprinter 6 6 12
Gesamt       123

 

CAC Ausstellung 27. April /                                       Int. Rennen 28. April 2019

Hier ein kleines Terminupdate zu unserer anstehenden Veranstaltung. 

 

Für die CAC Ausstellung am 27. April 2019 findet Ihr nachfolgend die Meldestatistik.

 

Leider hat es eine Richteränderung gegeben. Die Rassen Afghanischer Windhund und Irish Wolfhound werden von Frau Melchior und die Salukis von Herrn Deutscher gerichtet.

 

Anmeldung ist von 8.45 Uhr bis 10.00 Uhr. Beginn des Richtens ist um 10.30 Uhr. 

 

Verhungern wird sicher auch niemand: Es gibt Chilli con / sine Carne und für die, die abends noch Hunger haben, hätten wir noch ein Hähnchen- oder Gemüsecurry. 

 

Klassenverteilung_27.04.2019.pdf
PDF-Dokument [23.9 KB]
Ringeinteilung_27.04.2019.pdf
PDF-Dokument [22.5 KB]

Auch für das Rennen hier ein paar organisatorische Infos: 

 

Die Tierarztkontrolle findet nur am Sonntag, 28. April 2019 von 7.00 bis
9.00 Uhr
statt. Ergo ist auch der Einlieferungsschluss 9.00 Uhr. 

 

Das Rennen startet dann um 10.00 Uhr.

 

Für das leibliche Wohl ist auch hier gesorgt. Die Klause serviert leckeren Fleischkäse und Nudelsalat (vegetarisch).

Arbeitseinsatz und Training am 13.4./14.4.2019

 

Es ist wieder so weit, liebe Mitglieder. Der Saisonstart ist gut angelaufen, die ersten Bahntrainings liefen zur vollen Zufriedenheit der Teilnehmer.

 

Jetzt steht unsere Doppelveranstaltung direkt vor der Tür.  Somit bitten wir alle, die es irgendwie einrichten können, am Arbeitseinsatz am 13. April teilzunehmen und mit anzupacken. Bitte meldet Euch bei Daniel Neu an, dass der besser planen kann.

 

Am Sonntag, 14. April 2019 darf dann wieder kräftig trainiert werden. Für das leibliche Wohl sorgt am Trainingssonntag unsere Christa Hassel.

 

Aus gegebenem Anlass...

 

erinnert der Vorstand, dass die Regelungen der Platzordnung zu beachten sind. Das heißt im Einzelnen:

 

Innerhalb des Vereinsgeländes gilt für jeden das gleiche Recht.

 

1.

Jeder Hundehalter ist auch innerhalb des Geländes für seinen Hund haftbar.

 

2.

Alle Hunde müssen an Trainings- und Veranstaltungstagen angeleint sein und dürfen auf gar keinen Fall frei umherlaufen.

 

3.

Rauflustige Hunde müssen einen Maulkorb tragen und sind so zu beaufsichtigen, dass keine Beißereien entstehen können. Krallenhalsbänder dürfen nicht verwendet werden.

 

4.

Kranke und läufige Hündinnen müssen unbedingt im Interesse der Allgemeinheit ferngehalten werden.

 

5.

Aus Sicherheitsgründen sollen Spielereien, sowie das Füttern von Hunden nur unter Aufsicht erfolgen.

 

6.

Das Abstellen von Fahrzeugen auf dem Platzgelände erfolgt auf eigene Gefahr.

 

7.

Es sollte im Interesse eines jeden Hundehalters liegen, das Platzgelände von sämtlichen Unrat freizuhalten. Auf keinen Fall dürfen Plastik-Gegenstände oder Glas herumliegen, bzw. auf dem Platz geworfen werden. Kothaufen müssen entfernt werden in bereitstehenden Behälter.

 

8.

Ehrenpflicht eines jeden Hundefreundes und Mitgliedes sollte es sein, bei anfallenden Arbeiten nach Kräften mitzuwirken, um durch gemeinsame Arbeit das Platzgelände, sowie das Klubheim in einem ordnungsgemäßen

Zustand zu erhalten.

 

9.

Eltern sind für Ihre Kinder verantwortlich.

 

10.

Jeder Gast, Besucher, sowie alle Mitglieder müssen die Platzanlage so verlassen, dass sich keinerlei Beanstandungen ergeben können.

 

 

 

Insbesondere weist der Vorstand darauf hin, dass freilaufende Hunde gern spielen dürfen, aber entsprechend zu beaufsichtigen sind. Des Weiteren muss darauf geachtet werden, dass das Tor immer geschlossen ist. Laufen Hunde gar frei auf dem Gelände, ist das Tor sogar abzuschließen. Wir werden in Kürze ein entsprechendes Schild anbringen, dass auf die freilaufenden Hunde hinweist.

 

Was eigentlich auch selbstverständlich sein sollte, ist, dass jeder Hund auf dem Gelände haftpflichtversichert sein muss. Der Verein haftet nicht für Schäden, die durch unversicherte Hunde entstehen. Dies obliegt dem Halter!

Termin für Gaudi-Rennen steht fest

 

Unser alljährliches Gaudi-Rennen hat nun endlich einen Termin:

am 30. Juni 2019 ist dann wieder Spaß auch jenseits der Windhunde angesagt.

 

NIX WIE HIN!!!!

 

Foto mit freundlicher Genehmigung von Ludwig Loch

Aus alt mach neu

 

Das erfreuliche Ergebnis des letzten Arbeitseinsatzes ist die Fertigstellung des ersten runderneuerten Startkastens. Der erste unserer Startkästen strahlt in neuem Glanz und sieht jetzt wieder aus wie neu.

 

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer beim Arbeitseinsatz. Eure Hilfe wird sehr geschätzt.

 

Zudem geht ein besonderer Dank an die Firma PPG Deutschland Sigma coatings, die die Farbe für Startkasten und Holzturm gesponsert haben.

Arbeitseinsatz und Training am 23.3./ 24.3.

 

am kommenden Wochenende 23.3./24.3. ist gutes Wetter vorhergesagt. Perfekt also um am Samstag, den 23.3. ab 10 Uhr die Bahn auf Vordermann zu bringen. Große Ereignisse im April (Rennen / Kurzstreckenmeisterschaft) werfen ihre Schatten bekanntlich voraus. Wir würden uns also freuen, wenn sich so viele freiwillige Helfer wie möglich finden würden, die kräftig mit anpacken. Für die Helferlein gibt es zur Stärkung eine leckere Gulaschsuppe a la Juliana.

Am Sonntag 24.4. findet dann ein Training statt. Wie immer ab 12 Uhr.

 

Aus organisatorischen Gründen wären wir allen Helfern beim Arbeitseinsatz und allen Teilnehmern am Training dankbar, wenn Ihr Euch kurz anmelden könntet. Gern per Mail (petra@wrcv-landstuhl.net) oder in unserer Facebookgruppe (https://www.facebook.com/groups/wrcv.landstuhl/ ).

JHV

 

Am 10. März 2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des WRCV statt. Unter anderem wurde ein neuer Vorstand und Ehrenrat gewählt.

 

Hier die Ergebnisse:

 

1. Vorsitzender       Werner Wilhelm

2.  Vorsitzender      Thorsten Wertmann

Kassierer                Walter Rinnenburger

Geschäftsstelle      Petra Eßer-Dannhauer

Rennleiter               Daniel Neu

Coursingleiter        Marina Franz

Jugendwart             Ulla Moses

 

 

Ehrenrat

Rebecca Schneider   

Thomas Fiedler

Sara Neu

Trainingswoche

Die TW findet dieses Jahr vom 25. Mai bis 2. Juni statt.

Bitte mit dem nachfolgenden Formular anmelden.

Anmeldung Trainingswocheneutral.doc
Microsoft Word-Dokument [46.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Windhund Renn- und Coursing Verein Saar-Pfalz e.V.